Als Microsoft die Version 6 von Visual Basic auf dem Markt brachte, begannen immer mehr Programmierer Anwendungen zu schreiben. Erstmals war es einfach geworden, auch Menschen ohne Computerkenntnisse Daten eingeben zu lassen. Wir wollen an einige der Anwendungsarten erinnern, die Visual Basic so erfolgreich gemacht hatten. Manche Programmierer arbeiten noch heute mit VB für sehr einfache Programme, die keine komplizierte Grafik benötigen.

POS fürimages-27 Restaurants

Noch heute findet man Bestellsysteme, die in VB geschrieben wurden, in Restaurants. Es war die einfachste Methode vom Papier auf einen Computer umzustellen, die Bestellung an die Küche zu schicken und am Ende eine Rechnung auszudrucken. Erste Grafi
ken wie Burger, Salat und andere halfen den Mitarbeitern bei der Eingabe der Bestellung. Diese Daten zeigten dann auch Umsatz und Gewinn an, ohne per Hand die Rechnungen addieren zu müssen.

Personalverwaltung

Adressen waren ebenfalls eine schmerzvolle Erfahrung, wenn es an die Verwaltung mit Papier ging. Selbst DOS-Programm waren keine Freude. VB machte es möglich, eine angenehmere Eingabe- und Ausgabeoberfläche zu schaffen. Durch die angeschlossene Datenbank war es auch einfacher, mehrere Datenfelder miteinander zu kombinieren, wenn es darum ging, Statistiken zu erstellen.

Inventur und Warenwirtschaft

Gerade für Programmierer war es gerade eine Freude, Anwendungen wie die für Warenwirtschaftssysteme zu schreiben. Dank der visuellen Oberfläche konnten Datenfelder schnell zu Gruppen arrangiert werden. Es war fast schon so, dass der Auftraggeber neben dem Programmierer sitzen konnte und zusah, wie seine Datenbank entsteht. Inventur über Nummern, die man einfach eingab, wurde so einfach wie noch nie zuvor.

Spiele

Zwar waren Spiele kein kommerzieller Erfolg wie heute, aber sie machten Spaß und boten eine Alternative zum reinen Datenbankprogrammieren. Für Programmierer war vor allem die Grafik eine Herausforderung, für den Anwender boten Spiele eine neue Form der Unterhaltung am Computer. Populär wurde eine Visual Basic Version des Kartenspiels Solitaire. Es war ursprünglich in C + geschrieben worden, stellte aber schnell eine Herausforderung für VB-Programmierer dar, die diese gerne annahmen.